Herrenhof Verwaltungsgemeinschaft Apfelstädtaue
Verwaltung Georgenthal Emleben Herrenhof Hohenkirchen Petriroda
Aktuelles AKTUELLES | ORTS-INFO | RATHAUS | WIRTSCHAFT | KULTUR & FREIZEIT | BILDUNG & SOZIALES
Aktuelles
Mo 27.04.2009 12:15
Das Thüringer Forstamt Finsterbergen informiert
Das Thüringer Forstamt Finsterbergen informiert!

Zur Bekämpfung gefährlicher forstlicher Schadorganismen (Borkenkäfer) ordnet die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft für den Gesamtbereich des Thüringer Forstamtes Finsterbergen an: Ab sofort kann in Nadelholzschlagresten visuell festgestellter Borkenkäferbefall am Standort verbrannt werden. Die Anordnung ist befristet bis zum 31.12.2009. Die Verbrennung ist mindestens zwei Werktage vor Beginn bei der örtlich zuständigen Gemeinde und dem örtlich zuständigen Forstamt Finsterbergen anzuzeigen. Durch das Verbrennen dürfen keine Gefahren für die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft eintreten. Zum Anzünden des Feuers dürfen keine Hilfsstoffe eingesetzt werden. Es sind die gesetzlichen Mindestabstände einzuhalten (z. B. 5 Meter zu Grundstücksgrenzen). Ab Waldbrandwarnstufe II herrscht Verbrennungsverbot. Um das Feuer sind Schutzstreifen anzulegen. Die Verbrennungsstelle ist zu beaufsichtigen, Brandwache notwendig, Nachkontrolle zu gewährleisten. Betroffene Waldbesitzer werden aufgefordert, ihren zuständigen Revierleiter oder das Forstamt zwecks Beratung anzusprechen.

Dr. Horst Sproßmann
Forstamtsleiter ...
Zurück...
 
 

Karte anzeigen