Herrenhof Verwaltungsgemeinschaft Apfelstädtaue
Verwaltung Georgenthal Emleben Herrenhof Hohenkirchen Petriroda
Verwaltung AKTUELLES | ORTS-INFO | RATHAUS | WIRTSCHAFT | KULTUR & FREIZEIT | BILDUNG & SOZIALES
Grußwort
Sehr geehrter Besucher unserer Internetseite,
Axel Nagel, Bürgermeister Herrenhofgehen Sie auf virtuelle Entdeckungstour und informieren Sie sich über alle Dinge, die für Sie von Interesse sind.
Gestatten Sie mir zuvor, Ihnen einen kleinen "Steckbrief" unseres liebenswerten Dorfes zu übermitteln.
Herrenhof als eine, dem Thüringer Wald direkt vorgelagerte Gemeinde, hat einer Flächenausdehnung von ca. 440 ha. Der Herrenhöfer Teich im Oberdorf und das Auengebiet der Apfelstädt mit seinen renaturierten Kiesseen sowie der nahegelegene Hirzberg versprechen Erholung und ideale Wandermöglichkeiten. Die Einwohnerzahl von ca. 850 setzt sich aus einer ausgewogene Mischung von jung und alt zusammen.
Besonders freut uns, dass bei den Geburten eher eine steigende, denn eine rückläufige Tendenz zu verzeichnen ist. Dies steht zweifellos mit der gemeindeeigenen Kindereinrichtung im Zusammenhang, in der die jüngsten Bewohner liebevoll betreut werden und gut aufgehoben sind.
Die Gemeinde hat hier in der jüngsten Vergangenheit viel investiert, umfassende Sanierungsmaßnahmen durchgeführt und hält somit für die Kleinen ideale Bedingungen vor.
Das kulturelle Leben der Gemeinde wird vorwiegend von den Vereinen getragen, in denen sich viele Herrenhöfer engagieren. Eine große Zahl unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger sind erfreulicher Weise, auch ohne Vereinszugehörigkeit, uneigennützig und ehrenamtlich zum Wohle der Gemeinde tätig.
Herrenhof hat eine, für solch kleine Gemeinde eher ungewöhnliche, sehr gute Infrastruktur. Handwerk in den traditionellen Gewerken und Gewerbe sind angesiedelt und die Zugehörigkeit zum gemeinsamen Gewerbegebiet Ohrdruf, Hohenkirchen, Herrenhof mit freien Kapazitäten lässt auf weitere Gewerbeansiedlungen hoffen. Es sind neben einem großen Lebensmittelmarkt, einem Bäcker und einem Blumengeschäft, eine Bankfiliale, Versicherungsunternehmen, ein Reisebüro, 2 Frisöre, Schmuck- und Festmoden, ein Outdoor-Laden, Gaststätte etc. auch noch Kleingewerbe vorhanden.
Die Gemeinde Herrenhof ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft "Apfelstädtaue" mit Sitz in Georgenthal. Mit den Gemeinden Hohenkirchen und Petriroda bildet Herrenhof ein gemeinsames Kirchspiel.
Der Ort unterhält seit 1990 enge partnerschaftliche Beziehungen zu der Gemeinde Knüllwald in Hessen.
Zu einer schönen Tradition gehört es, den "Tag der Deutschen Einheit" abwechselnd in den jeweiligen Orten gemeinsam zu begehen.
Wenn Sie Neugierig geworden sind und unseren Ort nicht nur virtuell besuchen möchten würde uns das freuen. Sie sind uns herzlich willkommen.
Axel Nagel
(Ortsbürgermeister)
Sprechzeiten
Donnerstag: 17:00 bis 18:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung.
 
 

Karte anzeigen